Workshop

Mitarbeiter finden durch Candidate Personas

Personas werden im klassischen Marketing schon seit vielen Jahrzehnten erfolgreich verwendet, um ideale Kunden zu beschreiben, um sie besser erreichen zu können und dann gezielt zum Kauf zu motivieren.

Für eine Candidate Persona wird das klassische Anforderungsprofil erweitert mit dem Ziel, den potentiellen Kandidaten* als Mensch mit seiner Persönlichkeit und seinen Wünschen besser zu verstehen. Dieses Wissen wird Ihnen in allen Phasen der Personalgewinnung helfen, denn wenn Sie wissen, welche Menschen Sie für Ihre Firma begeistern möchten, können Sie Website, Stellenanzeigen, Ihre Vertragsangebote, Arbeitgeberleistungen usw. deutlich besser darauf ausrichten und auch besser eingrenzen, wo Sie denjenigen suchen und finden können.

Das sind Ihre Ergebnisse im Workshop Candidate Persona:

  • Sie haben für die erfolgskritischen Stellen, die Sie besetzen wollen, aussagekräftige Candidate Persona erarbeitet – jetzt kennen Sie den Kandidaten, den Sie suchen.
  • Sie haben ein Mengengerüst der erfolgskritischen Stellen und Einstellungsbedarfe für die Zukunft Ihres Unternehmens

Das ist unsere gemeinsame Vorgehensweise im Workshop Candidate Persona:

  • Auf Basis Ihres Ist-Standes, Annahmen zu zukünftigen Verfügbarkeiten und Abgängen aus der bestehenden Organisation und weiteren Eckdaten ermitteln wir die konkreten Einstellungsbedarfe.
  • In einem gemeinsamen kreativen Ablauf entwickeln wir Ihre Candidate Persona als Basis für das weitere Vorgehen.
André Baresel, Geschäftsführer,
Q-vi Tech GmbH
„Besonders gut gefallen hat mir die strukturierte Herangehensweise, die Herr Mathiesen zusammen mit Kathrin Mache in seinen Workshops praktiziert. Die notwendigen Arbeitspunkte und Ziele wurden klar definiert und abgearbeitet. Es wurde auf Konzentration und Fokussierung geachtet und mit gut gewählten Arbeitsmitteln steuerte Herr Mathiesen den Prozess. Wir fühlen uns mit den gewonnenen Erkenntnissen und textuellen Ergebnissen sehr gut gewappnet, um jetzt die nächsten Schritte zu gehen.“
Frank Kolbe, Geschäftsführender Gesellschafter,
Peer Boards Deutschland GmbH & Co.KG
„Das umfangreiche Wissen und die vielseitige Erfahrung von Herrn Mathiesen in allen Aspekten des Finden und Halten von Mitarbeitern zusammen mit seiner Fähigkeit, Menschen in Workshops zum gewünschten Ergebnis zu bringen, das ist wirklich Klasse.“

*Es ist immer sowohl die weibliche, männliche und diverse Form gemeint und auch angestellte Führungskräfte zählen als Mitarbeiter